U M M A D U M

Alle

Wenn du in der ummadum-App deinen Account erstellst, musst du deine E-Mailadresse bestätigen. Darum erhältst du per E-Mail einen Verifizierungslink.

Du hast die E-Mail nicht erhalten? Die Zusendung dieser E-Mail kann ein paar Minuten dauern. Bitte warte etwa 10 Minuten und kontrolliere dann noch einmal deinen Posteingang. Bitte schau auch in deinem Spam-Ordner nach, ob die E-Mail eventuell dort gelandet ist.

Wenn du nach 10 Minuten immer noch keine E-Mail bekommen hast und sie auch nicht im Spam-Ordner zu finden ist, kontaktiere uns bitte per E-Mail unter support@ummadum.com

Seit Anfang September ist eine neue Version der ummadum-App in den Stores zum Download verfügbar. Egal ob du ein neuer User bist oder bereits einen Account in der alten Version der ummadum-App hattest, du musst dich neu in der App registrieren.

Ist nicht möglich – du benötigst eine Internetverbindung, um die ummadum-App zu benutzen. Bitte verbinde dich mit dem Internet, um alle Features verwenden zu können.

Wenn du als FahrerIn die Fahrt nicht startest, erhalten MitfahrerInnen keine Benachrichtigung, dass du auf dem Weg bist und sehen auch deine Geolocation nicht.
Du kannst die Fahrt auch noch starten, direkt bevor du deine MitfahrerInnen abholst. In diesem Fall kann es aber sein, dass wir dich kontaktieren, um zu verifizieren, dass die Fahrt wirklich stattgefunden hat. Machst du das nachher, kann es sein, dass du keine Punkte gutgeschrieben bekommst.

Solltest du hier in unseren FAQs keine Antwort auf deine Frage finden oder ein anderes Problem haben, kontaktiere uns bitte unter folgender E-Mailadresse: support@ummadum.com.

Du kannst deine/n FahrerIn oder MitfahrerIn über die App telefonisch oder per SMS kontaktieren.

Wenn du als FahrerIn oder MitfahrerIn eine erstellte oder angefragte Fahrt abbrechen möchtest, wähle die betroffene Fahrt aus und klicke auf den Button „Stornieren“.
MitfahrerInnen, die diese Fahrt bereits angefragt haben, werden per Push-Nachricht informiert, dass die Fahrt nicht stattfindet.
FahrerInnen, die die Anfrage von MitfahrerInnen bereits bestätigt haben, werden per Push-Nachricht informiert, dass die Mitfahrt storniert wurde.

Sollte sich ein User in deinen Augen unpassend verhalten (z.B. durch die Verwendung eines kriminellen Anzeigebildes, durch unpassendes Verhalten, etc.) kannst du ihn mithilfe der App melden.
BITTE BEACHTE: Die Meldung eines Users dient ausschließlich dem Schutz anderer User und soll nur im Falle von unangemessenem Verhalten erfolgen. Die Bewertung der Fahrtleistung oder anderer Aspekte beim Teilnehmen an einer Fahrt können über das Sternesystem erfolgen.

Als ummadum-FahrerIn musst du keine Einkommenssteuer zahlen, da die Kosten fürs Fahren meist deutlich höher sind als die ummadum-Punkte. Sogar der gesetzliche Aufwandersatz (Kilometer-Geld) ist mit 42 Cent je Kilometer und 5 Cent extra pro MitfahrerIn höher als die ummadum-Punkte für 4 MitfahrerInnen. Siehe auch unter help.gv.at (https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/99/Seite.991598.html).

Auch wenn du mit einer Fahrgemeinschaft unterwegs bist, liegt dann ein Arbeitsunfall vor, wenn der Unfall auf dem direkten Weg von/zur Arbeit passiert. Siehe auch unter help.gv.at (https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/289/Seite.2891100.html).

Du musst dir weder als FahrerIn noch als MitfahrerIn Sorgen machen, denn die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung zahlt auch für MitfahrerInnen. Mehr Informationen bekommst du bei deinem Versicherer oder auch beim ÖAMTC unter: (https://www.oeamtc.at/thema/vorschriften-strafen/fahrgemeinschaft-ist-kostenteilung-strafbar-16181058).

Eine Übersicht aller Partner findest du entweder HIER online oder direkt in der ummadum-App.

Die gesammelten Punkte kannst du bei deinem nächsten Einkauf bei unseren Einlösestellen verwenden. Einfach die App öffnen und den Einlösepartner auswählen – es wird ein QR-Code bzw. Strichcode generiert, welcher wenige Minuten gültig ist. Jetzt hast du zwei Möglichkeiten:
a) Bei großen Einlösepartnern kannst du den QR-Code / Strichcode direkt einlösen, indem du den Code über das Kassenterminal ziehst. Der verfügbare Betrag wird automatisch von deiner Rechnung abgezogen. Du erhältst die Information über die erfolgreiche Abbuchung direkt in der App.
b) Bei kleineren Einlösepartnern zeigst du den QR-Code dem Partner; dieser scannt den QR-Code, gibt die gewünschte Summe ein und du bestätigst die Abbuchung – damit ist die Punkteeinlösung abgeschlossen.

Nach jeder Fahrt kannst du eine Bewertung für deine/n FahrerIn/MitfahrerIn abgeben. Die Bewertung erfolgt durch ein Sterne-System. Umso mehr Sterne du vergibst, desto besser die Bewertung.

Die Punkte werden nach dem Ende der Fahrt (des Fahrers/der Fahrerin) automatisch übertragen. Vorher wird noch überprüft, ob die Fahrt korrekt durchgeführt wurde – dabei werden die GPS Daten des Fahrers/ der Fahrerin und der MitfahrerInnen automatisch überprüft. Ist alles in Ordnung, werden die Punkte automatisch an den Fahrer/ die Fahrerin übertragen. Bei Unstimmigkeiten erhält der jeweilige User eine Email, welche weitere Informationen zur Situation beinhalten, zugesandt und kann sich entsprechend mit dem ummadum-Support abstimmen.

Sobald der Mitfahrer/die Mitfahrerin am Ziel angekommen ist, kann er/sie die Fahrt beenden. Der Fahrer/die Fahrerin kann die Fahrt am Zielort beenden. Sollte der Mitfahrer/die Mitfahrerin bzw. der Fahrer/die Fahrerin vergessen die Fahrt zu beenden, wird sie 2 Stunden nach dem geplanten Ende automatisch beendet.

Wenn jemand bei einer deiner Fahrten mitfahren will, bekommst du über die App eine Benachrichtigung. Du kannst Anfragen entweder bestätigen oder ablehnen. In beiden Fällen wird die Person, die angefragt hat, darüber informiert. Mitfahranfragen werden dir auch bei der jeweiligen Fahrt angezeigt.

Um eine Fahrt zu suchen, musst du deine Handynummer verifiziert und UP zum Fahren auf deinem User-Konto haben.
Gib den gewünschten Start- und Zielort ein – entweder händisch oder du setzt den Pin auf der Karte.
Gib dein gewünschtes Datum und Abfahrtszeit ein.
Nun werden dir alle verfügbaren Fahrten angezeigt, die mit deiner Anfrage übereinstimmen.
Sollte mal keine passende ummadum-Fahrt für dich verfügbar sein, kannst du selber direkt diese Fahrt teilen.

Bald werden in der App auch noch zusätzlich für dich passende Verbindungen von öffentlichen Verkehrsmitteln angezeigt.

Ja, du kannst für die nächsten 7 Tage dieselbe Fahrt schnell und einfach anlegen.
Wenn du eine Fahrt anlegst, kannst du bei der Eingabe von Datum und Uhrzeit die Option “Ich werde diese Fahrt wiederholen” aktivieren.
Markiere einfach alle Tage, an denen du die Fahrt wiederholst, und passe auch bei Bedarf die jeweilige Abfahrtszeit an.

Um eine Fahrt zu teilen, musst du deine Handynummer verifiziert und mindestens ein Fahrzeug hinterlegt haben.
Dir werden deine letzten Fahrten angezeigt – entweder wählst du eine dieser Fahrten aus oder du legst eine komplett neue Fahrt an.
Start- und Zielpunkt deiner Fahrt kannst du entweder händisch eintippen oder mit dem Pin auf der Karte setzen.
Bei Bedarf kannst du diverse Wegpunkte auf deiner Route festlegen.
Gib Datum und Abfahrtszeit deiner Fahrt ein.
Passe bei Bedarf die Infos zu deinem Fahrzeug an.
Nun hast du eine Fahrt geteilt und bekommst eine Benachrichtigung über die ummadum-App, wenn jemand bei dir mitfahren will.

Dein Arbeitgeber und deine Gemeinde können dir einen Teil der Punkte, die du für ummadum-Fahrten brauchst, zur Verfügung stellen. Deine möglichen Partnerpunkte findest du in deiner Punkteübersicht.
Wähle bei einer Fahrt einfach den gewünschten Partner aus und schon werden die Punkte, die du für die Fahrt benötigst, um einen gewissen Teil reduziert.

UP sind ummadum-Punkte.
In der App gibt es “UP zum Fahren”, die brauchst du, damit du bei einer ummadum-Fahrt mitfahren kannst.
Und es gibt “UP zum Shoppen”. Diese Punkte sammeln die FahrerInnen und können sie dann im Handel einlösen.

In deinem Profil kannst du deine persönlichen Daten ändern und deine Fahrzeuge bearbeiten.

Wenn du eine passende Mitfahrgelegenheit gefunden hast, klickst du einfach auf den Button “Fahrt anfragen”. Nun bekommt der Fahrer/die Fahrerin eine Benachrichtigung, dass du bei ihm/ihr mitfahren möchtest. Der Fahrer/die Fahrerin kann deine Anfrage entweder bestätigen oder ablehnen. Sobald der Fahrer/die Fahrerin auf deine Anfrage reagiert hat, wirst du über die App darüber informiert.

Mit der Angabe deines Standortes kann die ummadum-App nachvollziehen, wo sich FahrerIn und MitfahrerIn gerade aufhalten. Die Angabe des Standortes wird sowohl für das Treffen von FahrerIn und MitfahrerIn als auch für das Abbilden der zusammen durchgeführten Fahrt eingesetzt. Diese Daten werden nur insofern verarbeitet, als es für die Benutzung der ummadum-Plattform notwendig ist. Für weitere Informationen besuch bitte https://www.ummadum.com/datenschutzerklaerung/

Fragen zu Einstellungen

Wenn du in der ummadum-App deinen Account erstellst, musst du deine E-Mailadresse bestätigen. Darum erhältst du per E-Mail einen Verifizierungslink.

Du hast die E-Mail nicht erhalten? Die Zusendung dieser E-Mail kann ein paar Minuten dauern. Bitte warte etwa 10 Minuten und kontrolliere dann noch einmal deinen Posteingang. Bitte schau auch in deinem Spam-Ordner nach, ob die E-Mail eventuell dort gelandet ist.

Wenn du nach 10 Minuten immer noch keine E-Mail bekommen hast und sie auch nicht im Spam-Ordner zu finden ist, kontaktiere uns bitte per E-Mail unter support@ummadum.com

Seit Anfang September ist eine neue Version der ummadum-App in den Stores zum Download verfügbar. Egal ob du ein neuer User bist oder bereits einen Account in der alten Version der ummadum-App hattest, du musst dich neu in der App registrieren.

Ist nicht möglich – du benötigst eine Internetverbindung, um die ummadum-App zu benutzen. Bitte verbinde dich mit dem Internet, um alle Features verwenden zu können.

Du kannst deine/n FahrerIn oder MitfahrerIn über die App telefonisch oder per SMS kontaktieren.

Eine Übersicht aller Partner findest du entweder HIER online oder direkt in der ummadum-App.

Die gesammelten Punkte kannst du bei deinem nächsten Einkauf bei unseren Einlösestellen verwenden. Einfach die App öffnen und den Einlösepartner auswählen – es wird ein QR-Code bzw. Strichcode generiert, welcher wenige Minuten gültig ist. Jetzt hast du zwei Möglichkeiten:
a) Bei großen Einlösepartnern kannst du den QR-Code / Strichcode direkt einlösen, indem du den Code über das Kassenterminal ziehst. Der verfügbare Betrag wird automatisch von deiner Rechnung abgezogen. Du erhältst die Information über die erfolgreiche Abbuchung direkt in der App.
b) Bei kleineren Einlösepartnern zeigst du den QR-Code dem Partner; dieser scannt den QR-Code, gibt die gewünschte Summe ein und du bestätigst die Abbuchung – damit ist die Punkteeinlösung abgeschlossen.

Die Punkte werden nach dem Ende der Fahrt (des Fahrers/der Fahrerin) automatisch übertragen. Vorher wird noch überprüft, ob die Fahrt korrekt durchgeführt wurde – dabei werden die GPS Daten des Fahrers/ der Fahrerin und der MitfahrerInnen automatisch überprüft. Ist alles in Ordnung, werden die Punkte automatisch an den Fahrer/ die Fahrerin übertragen. Bei Unstimmigkeiten erhält der jeweilige User eine Email, welche weitere Informationen zur Situation beinhalten, zugesandt und kann sich entsprechend mit dem ummadum-Support abstimmen.

In deinem Profil kannst du deine persönlichen Daten ändern und deine Fahrzeuge bearbeiten.

Mit der Angabe deines Standortes kann die ummadum-App nachvollziehen, wo sich FahrerIn und MitfahrerIn gerade aufhalten. Die Angabe des Standortes wird sowohl für das Treffen von FahrerIn und MitfahrerIn als auch für das Abbilden der zusammen durchgeführten Fahrt eingesetzt. Diese Daten werden nur insofern verarbeitet, als es für die Benutzung der ummadum-Plattform notwendig ist. Für weitere Informationen besuch bitte https://www.ummadum.com/datenschutzerklaerung/

Fragen zu Fahrten

Wenn du als FahrerIn die Fahrt nicht startest, erhalten MitfahrerInnen keine Benachrichtigung, dass du auf dem Weg bist und sehen auch deine Geolocation nicht.
Du kannst die Fahrt auch noch starten, direkt bevor du deine MitfahrerInnen abholst. In diesem Fall kann es aber sein, dass wir dich kontaktieren, um zu verifizieren, dass die Fahrt wirklich stattgefunden hat. Machst du das nachher, kann es sein, dass du keine Punkte gutgeschrieben bekommst.

Du kannst deine/n FahrerIn oder MitfahrerIn über die App telefonisch oder per SMS kontaktieren.

Wenn du als FahrerIn oder MitfahrerIn eine erstellte oder angefragte Fahrt abbrechen möchtest, wähle die betroffene Fahrt aus und klicke auf den Button „Stornieren“.
MitfahrerInnen, die diese Fahrt bereits angefragt haben, werden per Push-Nachricht informiert, dass die Fahrt nicht stattfindet.
FahrerInnen, die die Anfrage von MitfahrerInnen bereits bestätigt haben, werden per Push-Nachricht informiert, dass die Mitfahrt storniert wurde.

Die Punkte werden nach dem Ende der Fahrt (des Fahrers/der Fahrerin) automatisch übertragen. Vorher wird noch überprüft, ob die Fahrt korrekt durchgeführt wurde – dabei werden die GPS Daten des Fahrers/ der Fahrerin und der MitfahrerInnen automatisch überprüft. Ist alles in Ordnung, werden die Punkte automatisch an den Fahrer/ die Fahrerin übertragen. Bei Unstimmigkeiten erhält der jeweilige User eine Email, welche weitere Informationen zur Situation beinhalten, zugesandt und kann sich entsprechend mit dem ummadum-Support abstimmen.

Sobald der Mitfahrer/die Mitfahrerin am Ziel angekommen ist, kann er/sie die Fahrt beenden. Der Fahrer/die Fahrerin kann die Fahrt am Zielort beenden. Sollte der Mitfahrer/die Mitfahrerin bzw. der Fahrer/die Fahrerin vergessen die Fahrt zu beenden, wird sie 2 Stunden nach dem geplanten Ende automatisch beendet.

Wenn jemand bei einer deiner Fahrten mitfahren will, bekommst du über die App eine Benachrichtigung. Du kannst Anfragen entweder bestätigen oder ablehnen. In beiden Fällen wird die Person, die angefragt hat, darüber informiert. Mitfahranfragen werden dir auch bei der jeweiligen Fahrt angezeigt.

Um eine Fahrt zu suchen, musst du deine Handynummer verifiziert und UP zum Fahren auf deinem User-Konto haben.
Gib den gewünschten Start- und Zielort ein – entweder händisch oder du setzt den Pin auf der Karte.
Gib dein gewünschtes Datum und Abfahrtszeit ein.
Nun werden dir alle verfügbaren Fahrten angezeigt, die mit deiner Anfrage übereinstimmen.
Sollte mal keine passende ummadum-Fahrt für dich verfügbar sein, kannst du selber direkt diese Fahrt teilen.

Bald werden in der App auch noch zusätzlich für dich passende Verbindungen von öffentlichen Verkehrsmitteln angezeigt.

Ja, du kannst für die nächsten 7 Tage dieselbe Fahrt schnell und einfach anlegen.
Wenn du eine Fahrt anlegst, kannst du bei der Eingabe von Datum und Uhrzeit die Option “Ich werde diese Fahrt wiederholen” aktivieren.
Markiere einfach alle Tage, an denen du die Fahrt wiederholst, und passe auch bei Bedarf die jeweilige Abfahrtszeit an.

Um eine Fahrt zu teilen, musst du deine Handynummer verifiziert und mindestens ein Fahrzeug hinterlegt haben.
Dir werden deine letzten Fahrten angezeigt – entweder wählst du eine dieser Fahrten aus oder du legst eine komplett neue Fahrt an.
Start- und Zielpunkt deiner Fahrt kannst du entweder händisch eintippen oder mit dem Pin auf der Karte setzen.
Bei Bedarf kannst du diverse Wegpunkte auf deiner Route festlegen.
Gib Datum und Abfahrtszeit deiner Fahrt ein.
Passe bei Bedarf die Infos zu deinem Fahrzeug an.
Nun hast du eine Fahrt geteilt und bekommst eine Benachrichtigung über die ummadum-App, wenn jemand bei dir mitfahren will.

Wenn du eine passende Mitfahrgelegenheit gefunden hast, klickst du einfach auf den Button “Fahrt anfragen”. Nun bekommt der Fahrer/die Fahrerin eine Benachrichtigung, dass du bei ihm/ihr mitfahren möchtest. Der Fahrer/die Fahrerin kann deine Anfrage entweder bestätigen oder ablehnen. Sobald der Fahrer/die Fahrerin auf deine Anfrage reagiert hat, wirst du über die App darüber informiert.

Bei jeder anstehenden Fahrt befindet sich ein Button “Fahrt starten”. Wenn du deine Fahrt beginnst, klicke auf diesen Button.

Fragen zu ummadum

Ist nicht möglich – du benötigst eine Internetverbindung, um die ummadum-App zu benutzen. Bitte verbinde dich mit dem Internet, um alle Features verwenden zu können.

Solltest du hier in unseren FAQs keine Antwort auf deine Frage finden oder ein anderes Problem haben, kontaktiere uns bitte unter folgender E-Mailadresse: support@ummadum.com.

Als ummadum-FahrerIn musst du keine Einkommenssteuer zahlen, da die Kosten fürs Fahren meist deutlich höher sind als die ummadum-Punkte. Sogar der gesetzliche Aufwandersatz (Kilometer-Geld) ist mit 42 Cent je Kilometer und 5 Cent extra pro MitfahrerIn höher als die ummadum-Punkte für 4 MitfahrerInnen. Siehe auch unter help.gv.at (https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/99/Seite.991598.html).

Auch wenn du mit einer Fahrgemeinschaft unterwegs bist, liegt dann ein Arbeitsunfall vor, wenn der Unfall auf dem direkten Weg von/zur Arbeit passiert. Siehe auch unter help.gv.at (https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/289/Seite.2891100.html).

Du musst dir weder als FahrerIn noch als MitfahrerIn Sorgen machen, denn die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung zahlt auch für MitfahrerInnen. Mehr Informationen bekommst du bei deinem Versicherer oder auch beim ÖAMTC unter: (https://www.oeamtc.at/thema/vorschriften-strafen/fahrgemeinschaft-ist-kostenteilung-strafbar-16181058).

Eine Übersicht aller Partner findest du entweder HIER online oder direkt in der ummadum-App.

Die gesammelten Punkte kannst du bei deinem nächsten Einkauf bei unseren Einlösestellen verwenden. Einfach die App öffnen und den Einlösepartner auswählen – es wird ein QR-Code bzw. Strichcode generiert, welcher wenige Minuten gültig ist. Jetzt hast du zwei Möglichkeiten:
a) Bei großen Einlösepartnern kannst du den QR-Code / Strichcode direkt einlösen, indem du den Code über das Kassenterminal ziehst. Der verfügbare Betrag wird automatisch von deiner Rechnung abgezogen. Du erhältst die Information über die erfolgreiche Abbuchung direkt in der App.
b) Bei kleineren Einlösepartnern zeigst du den QR-Code dem Partner; dieser scannt den QR-Code, gibt die gewünschte Summe ein und du bestätigst die Abbuchung – damit ist die Punkteeinlösung abgeschlossen.

Dein Arbeitgeber und deine Gemeinde können dir einen Teil der Punkte, die du für ummadum-Fahrten brauchst, zur Verfügung stellen. Deine möglichen Partnerpunkte findest du in deiner Punkteübersicht.
Wähle bei einer Fahrt einfach den gewünschten Partner aus und schon werden die Punkte, die du für die Fahrt benötigst, um einen gewissen Teil reduziert.

UP sind ummadum-Punkte.
In der App gibt es “UP zum Fahren”, die brauchst du, damit du bei einer ummadum-Fahrt mitfahren kannst.
Und es gibt “UP zum Shoppen”. Diese Punkte sammeln die FahrerInnen und können sie dann im Handel einlösen.

Wenn du bei einer ummadum-Fahrt mitfahren willst, brauchst du “UP zum Fahren”. Die kannst du direkt über die App kaufen.
Wir bieten dir verschiedene Punktepakete an, je nachdem, wie oft und wie weit du mitfahren möchtest.
Wähle einfach das gewünschte Punktepaket aus und bezahle mit der Zahlungsart deiner Wahl. Schon hast du Punkte und kannst ummadum fahren!

Wenn du Interesse daran hast, eine Einlöse- oder Ausgabestelle für UP zu werden, dann schick uns bitte eine Mail an support@ummadum.com.

logo ummadum

ummadum Service GmbH
Weisstraße 9
6112 Wattens
AUSTRIA

ummadum Service GmbH
Prinz-Eugen-Straße 2/5 
1040 Wien
AUSTRIA

Bleib auf dem Laufenden…​

... und melde dich jetzt für unseren ummadum-Newsletter an!

Bitte warten...

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch